Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2017 angezeigt.

Sommerhose - Flotte Beinfreiheit

Endlich habe ich den passenden Stoff für meine 1. Flotte Beinfreiheit gefunden!  Ein grauer Leinenstoff - gekauft im Stoffladen um die Ecke (Stoff Müller, Köln) für 40€ 😅 ein absoluter Streichelstoff.. soo angenehm auf der Haut.. und überhaupt nicht steif 🙌 ..der musste mit.

Zuhause habe ich etwas gegooglet um herauszufinden, wie ich ihn nun vorwaschen soll.. Die einen sagen 60Grad vorwaschen und danach immer mit 40Grad.. die anderen waschen nur auf Hand.. und dann einige Stimmen für 40Grad....
Gewaschen habe ich ihn letztendlich bei 40Grad in der Waschmaschine und hatte nur 3cm verlust 😊

Die Flotte Beinfreiheit, ein Freebook von Yvar, stand schon lange auf meiner ''To-Sew-Liste'' und nun habe ich endlich eine aus Leinen 😁

Für dieses Projekt habe ich sogar das Bügelbrett rausgeholt, welches sonst immer nur in der Küche verstaubt.. denn ich habe ja meine Bügelunterlage 😉 aber 3m Leinen auf der Bügelunterlage bügeln 🙈 😂 lieber nicht..

Das Schnittmuster ist so gra…

Mein 1. selbstgenähtes Kleid

Wow, bin ich happy dieses Projekt hat mich wirklich glücklich gemacht. Nicht nur die vielen netten Kommentare auf Instagram, auch die Tatsasche, dass dieses Kleid so einfach zu nähen war 😁
 Aber jetzt mal zum Anfang...    
ich hatte ja diesen wunderschönen neuen Stoff (abby & me Testdruck von @allesfürselbermacher gewonnen und die erste Idee, die mir zu diesem zugegeben sehr bunten Stoff kam, war ein StrandKleid..
Dann habe ich etwas in meinen Schnittmustern rumgeklickt und bin dann aber online auf das Schlauchkleid, ein Freebook von @theCouture.de gestoßen, welches mir wegen des Schlitzes auf der Rückseite sehr gut gefiel. 

Einziges Problem, im Schnittmuster waren 10cm mehr angeben, als Stoff (2xRapport) vorhanden...

Gedruckt und geklebt war das Schnittmuster schnell, und als ich dann festgestellt hatte, dass der Stoff nur GANZ knapp unters Schnittmuster passt, war ich mega happy - Glück gehabt 😇
Spät in der Nacht habe ich dann doch nicht den Stoff zugeschnitten und die beiden hintere…

Stehschlamperl - TaschenSewAlong2017 August

Diesen Monat geht um Mäppchen und Etuis und das kam mir gut gelegen 😊 Denn ich habe mir von ein paar Wochen viiiele neue Filzstifte gekauft und die waren in meinem SchminkMäppchen zwischengelagert 😅
also habe ich etwas auf Pinterest gescrollt und wurde inspiriert vom Stehschlamperl vom Blog:Vergissmainicht ..dort gab es aber nur eine kurze Anleitung ohne Schnittmuster 😅 also habe ich kurzerhand ein paar Blatt Papier aneinander geklebt und hab' mir einfach selber einen Schnitt gezeichnet 💪


Die passende Stoffkombi sowie Stickmuster waren schnell gefunden. Das zuschneiden ging auch schnell von der Hand, hach.. ich liebe Mäppchen und Etuis 💕 Die sind immer so schnell fertig und können bewundert werden 😊
So ein Mäppchen mit nur einer Reißverschlussraupe wollte ich immer schonmal nähen 😄 und der Taschen-Sew-Along ist ja bekannt dafür, endlich zu nähen, was schon länger auf der To-Sew-Liste steht 🙌 ....und da ja eine Reißverschlussraupe übrig bleibt, werde ich wohl noch eins in …

Probenähen Kühltasche: Verano

Diesmal eine super praktische Kühltasche namens ''Verano'' von @Zaubernahnna. Das E-Book ''Verano'' enthält zwei Taschengrößen, aber ich habe sofort die große Version zugeschnitten, denn mein Mister liebt Kühltaschen und ganz besonders ''große'' 😊 Glücklicherweise hatte ich alles an Material zu Hause. Außer das Baumwoll-Gurtband.  😜

Wachstuch ist ja eigentlich so garnicht mein Material 😖 aber kombiniert mit Kunstleder, dachte ich, könnte ich mir die Arbeit etwas erleichern.. 🙌


Die Sache mit dem: "Wie man aus einer alten Kühltüte ein neues Schätzchen zaubern kann!"hat mich sehr interessiert, denn diese Tüten aus dem Supermarkt sind nicht wirklich gut zu benutzen. 😬 Die Clips oben gehen bei MIR zumindest IMMER auf.. 😤

Im E-Book ist außerdem enthalten wie man individuell die eigenen Kühlfächer für die Kühlakkus einnähen kann.. Die habe ich aber bei der 1. Verano weggelassen, bei der nächsten ist ein Fach geplant, allerding…

Kann sticken süchtig machen? Sticken mit W6

Seit 15 Monaten sticke ich nun, und ich kann euch sagen... Sticken macht süchtig! 😊  Du möchtest Dir eine Stickeinheit zulegen und weißt noch nicht so recht, was Du alles brauchst und was nicht? ...Diese Tipps kann ich Dir weitergeben:Im Mai 2o16 kam sie endlich, passend zu meiner W6 3300 Exclusive stand sie nun da, meine Stickeinheit und ich konnte endlich loslegen...
Bestellt hatte ich die gängigsten Farben Näh- u Stickgarn und dazu  das selbstklebende Stickvlies H54 Filmoplast welches ich aus dem Video von W6 kannte. Die Stickmaschine kann man mit verschiedenen Rahmen bestücken. Mitgeliefert wurde der 
13x20cm große Stickrahmen.[Später habe ich auch den 10x10cm Rahmen bestellt.]
 Einige Tage vorher kam normales Stickvlies und eine Dose Sprühkleber, aber schnell viel mir auf, dass das klebende Vlies viel praktischer ist.
blauer Stoff eingespannt im Stickrahmen
Die Stickeinheit kann 35.ooo Stiche sticken.
4 Schriftarten sind schon vorprogrammiert.
Zu Anfang habe ich erstmal 3 von 200 vorges…